Der Betrieb

Van Merksteijn Staalcoating B.V. verfügt über bereits 50 Jahre Erfahrung beim Konservieren von Stahlkonstruktionsteilen. Auf dem Gebiet der Stahlkonservierung zeigte sich das Unternehmen immer als wahrer Pionier. So verfügt man seit 1997 über eine der größten und noch immer modernsten Pulverbeschichtungsstraßen in Europa. Außerdem steht seit 2010 eine vollständig automatisierte Roboter-Nasslackanlage zur Verfügung. Hiermit ist Van Merksteijn Staalcoating B.V. der erste Betrieb in seiner Branche der in dieser Größenordnung den Nasslackprozess automatisiert.

 Mit diesen Entwicklungen bietet Van Merksteijn Staalcoating B.V. dem Markt konstante Qualität zu einem günstigen Preis. Van Merksteijn Staalcoating B.V. agiert seit dem 7. März  2006 als selbstständiges Unternehmen.

Vor dieser Zeit war Van Merksteijn Staalcoating B.V. Teil des Familienbetriebes Van Merksteijn International B.V., in dem Bewehrungsstahl und Geländer hergestellt werden.